WISPO Laufmagazin 2017

Das WISPO Laufmagazin zum 13. 25-Stunden-Lauf ist da! Lest mehr unter https://issuu.com/hailights/docs/wispomagazin2017_www

Kleyboldt gewinnt Bronze

Riesenerfolg für Rosalie Kleyboldt: Beim European Youth Olympic Festival im ungarischen Györ holte das Ausnahme-Talent des SC Wiesbaden Bronze über 200 Meter Schmetterling. Die 14-Jährige unterbot ihren eigenen Rekord um über eine Sekunde und stellte gleichzeitig in 2:14,80 Minuten einen neuen Altersklassenrekord auf. „Rosalie ist über sich hinausgewachsen und hat ein perfektes Rennen geschwommen. Man hätte es nicht besser machen…

SC Wiesbaden holt Gold in der 4 x 100 Meter Freistilstaffel

Die 1. Mannschaft des SC Wiesbaden ist Deutscher Meister 2017 in 4 x 100 Meter Freistil der Männer... In 03:26,17 Minuten und knapp vor der SG Dortmund schlugen die Wiesbadener Johannes Schmitz (1995), Lucas Bartolom Dengler-Harles (1995), Kenrick Leidner (1997), Danny Wieck (1991) an. „Ich bin super zufrieden mit der Leistung, normaler Weise war Viktor Keller für die Staffel vorgesehen,…

Alexander Wieczerzak gewinnt Gold bei European Cup

Podcetrtek (Slowenien),18.06.2017 - Nachdem Alexander Wieczerzak im vergangenen Jahr vom Verletzungspech verfolgt war und auf keinem größeren Turnier sein Können unter Beweis stellen respektive Punkten konnte, hat er mit seinem heutigen Auftritt beim Euopean Cup wieder sein Talent gezeigt. In seinen fünf Kämpfen kam er auf die stattliche Summe von vier Ippon und vier Waza-ari. Für seinen Auftaktsieg benötigte er…

Rosalie Kleyboldt nominiert zum Europäischen Olympischen Jugendfestival (EYOF)

Rosalie Kleyboldt vom SC Wiesbaden 1911, die wohl 2017 eines Ihrer erfolgreichsten Jahre hat, wurde vom Olympischen Sportbund zur Nominierung für das Europäische Olympische Jugendfestival vorgeschlagen, das vom 23. bis 29. Juli 2017 in Györ (Ungarn) stattfindet. Für Kleyboldt ist der Vorschlag vom Olympischen Sportbund zur Nominierung eine große Auszeichnung, die sicherlich auf Ihre hervorragenden Leistungen erteilt wurde. Die Fünffache…

Wiesbaden Marathon powered by Will Bau & Bad 017

Wiesbaden Marathon 2017 im 6. Jahr, nun  die größte Radsportveranstaltung in der  Landeshauptstadt. Hessenmeisterschaften zum zweiten Mal in Folge auf der MTB Marathonstrecke. Die Großveranstaltung,  mit  Lauf- und Mountainbike Wettbewerben, kann jetzt mit Fug und Recht von sich behaupten, die größte Radsportveranstaltung in Wiesbaden,  und eine der größten breitensportlichen Veranstaltungen der Region zu sein. Nach dem Umzug auf die Platte…

WISPO Sportlerehrung 2017

Die Sportlerehrung der Wiesbadener Sportförderung (WISPO)  fand erstmalig im Audi-Zentrum Wiesbaden statt. Lesen sie mehr dazu im Artikel des Wiesbadener Kurier unter http://www.wiesbadener-kurier.de/sport/lokalsport/andere-sportarten/wispo...

Perfekter Saisonstart für Tim Maxeiner

Tim Maxeiner, der für den Wiesbadener-Kanu-Verein startende Kanuslalomkanute  hat zur Saisoneröffnung im Weltranglistenrennen in slowenischen Solkan das Podium erreicht! Hinter dem Olympiazweiten von Rio 2016 Peter Kauzer/Slowenien und unserem deutschen Olympiaboot Hannes Aigner/Augsburg (4. In Rio) belegte Tim mit lediglich 0,64 Sekunden Rückstand auf den Sieger Rang 3! Tim, der amtierende Deutsche Meister und Deutschlandcupsieger 2016, zeigte sich in Solkan…

Deutscher Meister! Das gab es noch nie – die Frauen der U18 des Judoclub Wiesbaden sind Deutscher Mannschaftsmeister 2016!

Anfang des Jahres haben sie sich bereits entschieden wieder als Kampfgemeinschaft mit der HTG Bad Homburg bei den Mannschaftsmeisterschaften anzutreten. Nach Bronze im Vorjahr hat es zwar keine laut gesagt, doch insgeheim hat sich das Team gewünscht dieses Jahr den großen Wurf zu landen. Dass es am Ende gelang ist umso schöner. Die stärkste Leistung des Tages lieferte das Team…

Tim Maxeiner für 25 Jahre Leistungssport Kanuslalom und eine überragende Saison 2016 vom Wiesbadener Kanu-Verein geehrt

Tim Maxeiner gewann 2016 alles was man national gewinnen kann. Er wurde zum 3. Mal Deutscher Meister im Kajak I der Herren (nach 2008 und 2009) und holte sich zudem den Sieg im Deutschlandcup. International konnte er sich bei den Weltcups in Ivrea/Italien und Tacen Slowenien in der erweiterten Weltspitze platzieren. Der Wiesbadener Kanu-Verein ernannte ihn als ersten Sportler in…