Weihnachtsbrunch

Den Jahresabschluss 2016 feierte die WISPO traditionell mit Ihrem festlichen Weihnachtsbrunch, der im Hotel Oranien stattfand. Insgesamt überreichten die WISPO-Vorstandsmitglieder Schecks in Höhe von 32.550,00 Euro. Musikalisch begeisterte Daniel Gabro mit weihnachtlichen Klängen.

 

Geförderte Einzelsportler:

Alena Oppenheimer ( Golf-Club Main-Taunus), Paul Werner, Sabrina Barrelli, Sara Pulfer, Paula Korn, Sarah Birkigt (Kim-Chi Wiesbaden), Björn Traenckner , Jan Schmöller (RSC), Christian Reichert, Jenny Mensing, Rosalie Kleyboldt, Viktor Keller, Team High Performance Swim Team (SCW), Franziska Bohn, Niels Felder, Maximilian Schlicke (TTC Rot-Weiß Biebrich),  Xenia Stolz, Marc Reuther (WLV), Alexander Wieczerzak, Patrick Görner, Christina Faber, Leonie Nußbaum, Marlene Winter, Tamara Ohl, Hannah Opitz, Laya Meister, Lisanne Sturm, Merit Peterson, Fabian Görner (JCW), Ann-Christin Strack, Kim Kalicki ( TuS Eintracht/ Bobfahren), Gwendoly Lenz, Anouk Almeida de Oliveira, Marie-Madleine Ahr, Seyna N'Doye  (TuS Eintracht/ Kunstturnen)

 

Geförderte Vereine:

Judo-Club Kim-Chi Wiesbaden, Hallenmasters für U15-Juniorinnen, Wassersport Wiesbaden 1921 e.V., HSG / VfR Eintracht Wiesbaden, Budo-Schule-Wiesbaden, Wiesbadener-Kanu-Verein, Volleyballclub Wiesbaden (VCW), Wiesbadener LV (WLV), TV Waldstrasse, Radsportclub Wiesbaden (RSC), Schwimmclub Wiesbaden 1911, TTC Rot-Weiss Biebrich, Judoclub Wiesbaden (JCW), Tus Eintracht Wiesbaden