Mitgliederversammlung

In der ordentlichen Mitgliederversammlung der WISPO, Wiesbadener Sportförderung e. V., am 23. Mai 2016, haben die Mitglieder Henning Wossidlo zum zweiten Vorsitzenden gewählt. Die nicht turnusmäßige Wahl wurde erforderlich, weil der bisherige zweite Vorsitzende, Dr. Martin Scholz, aus beruflichen Gründen von seinem Amt zurückgetreten war.  Die Vorsitzende Ute Buss berichtete außerdem über die Aktivitäten des letzten Jahres und stellte den Mitgliedern die neu entwickelten Werbemaßnahmen vor. Der Schatzmeister, Thomas Herrmann, rundete den Bericht des Vorstandes mit einem ausführlichen Kassenbericht ab.

 

Der Vorstand möchte gemeinsam mit den Partnern, die für den Wiesbadener Sport so wichtige Arbeit und Unterstützung fortsetzen und an das gute Ergebnis des letzten Jahres anknüpfen. Ein Schwerpunkt wird die Förderung junger Talente sein, die in Absprache mit ihren Trainern und Vereinen einen finanziellen Anreiz erhalten sollen um auch mittelfristig ihren Lebensmittelpunkt und ihre sportliche Heimat in Wiesbaden zu sehen.