WISPO Vorstandswechsel

WISPO Vorstand bestätigt und erweitert

 

In der ordentlichen Mitgliederversammlung der WISPO, Wiesbadener Sportförderung e. V., am 29. Mai 2017, haben die Mitglieder einen neuen Vorstand gewählt.

 

Einstimmig wurden Ute Buss als Vorsitzende, Henning Wossidlo als stellvertretender Vorsitzender sowie Peter Schulte und Michael David als Beisitzer in ihren Ämtern bestätigt.

 

Jewgeni Slobodnik ist neuer Schatzmeister, der bisherige Schatzmeister, Thomas Herrmann, unterstützt die WISPO zukünftig als Beisitzer. Neu in den Vorstand wurden die Beisitzer Jörg Wintermeyer und Ralph Patzelt gewählt. Die Beisitzer, Horst Haese und Michael Stritter, stellten sich aus privaten Gründen nicht mehr zur Wahl.

 

Der neue Vorstand ist fest entschlossen, gemeinsam mit Sponsoren und Partnern, die Arbeit ebenso erfolgreich fortzuführen, um den Leistungssport in der Landeshauptstadt Wiesbaden weiterhin zu fördern und zu unterstützen. Ein Schwerpunkt wird die Förderung junger Talente sein, die in Absprache mit ihren Trainern und Vereinen einen finanziellen Anreiz erhalten sollen um auch mittelfristig ihren Lebensmittelpunkt und ihre sportliche Heimat in Wiesbaden zu sehen.