SC Wiesbaden holt Gold in der 4 x 100 Meter Freistilstaffel

Die 1. Mannschaft des SC Wiesbaden ist Deutscher Meister 2017 in 4 x 100 Meter Freistil der Männer...

In 03:26,17 Minuten und knapp vor der SG Dortmund schlugen die Wiesbadener Johannes Schmitz (1995), Lucas Bartolom Dengler-Harles (1995), Kenrick Leidner (1997), Danny Wieck (1991) an. „Ich bin super zufrieden mit der Leistung, normaler Weise war Viktor Keller für die Staffel vorgesehen, nach dem er sich heute nicht so fit gefühlt hat, haben wir uns gemeinsam entschlossen Johannes Schmitz einzusetzen. Unser Konzept ist aufgegangen und wir können uns bei Viktor für seine offene Einschätzung nur bedanken, die uns den Sieg eingebracht hat. Einen herzlichen Dank auch an die Physiotherapeutin Britta Mrozinski für die Klasse Arbeit, die auch Ihren Anteil am heutigen Erfolg hat“, sagte Oliver Großmann zu Swimsportnews-Hessen.