Perfekter Saisonstart für Tim Maxeiner

Tim Maxeiner, der für den Wiesbadener-Kanu-Verein startende Kanuslalomkanute  hat zur Saisoneröffnung im Weltranglistenrennen in slowenischen Solkan das Podium erreicht!

Hinter dem Olympiazweiten von Rio 2016 Peter Kauzer/Slowenien und unserem deutschen Olympiaboot Hannes Aigner/Augsburg (4. In Rio) belegte Tim mit lediglich 0,64 Sekunden Rückstand auf den Sieger Rang 3! Tim, der amtierende Deutsche Meister und Deutschlandcupsieger 2016, zeigte sich in Solkan auf der Naturstrecke der Soccia in bestechender Frühform. Bereits  in 2 Wochen steht das nächste Weltranglistenrennen in Markkleeberg/Leipzig auf dem Programm bevor Ende April Anfang Mai wieder die alljährlichen Qualifikationsrennen zu Welt- und Europameisterschaften 2017 folgen.