ESWE Verkehr

Die ESWE Verkehrsgesellschaft in Wiesbaden, kurz: ESWE Verkehr, ist nicht nur eines der größten Nahverkehrsunternehmen in Hessen, sondern auch ein fester Bestandteil und ein starkes Identifikationselement des Wiesbadener Lebens. Ehemals den Stadtwerken zugehörig, prägen die blau-orangefarbenen ESWE-Busse seit Generationen das Stadtbild der hessischen Landeshauptstadt. In dem etwa 700 Linienkilometer umfassenden Streckennetz befördern die rund 240 ESWE-Busse jedes Jahr mehr als 52 Millionen Fahrgäste.

 

Viele der knapp 950 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von ESWE Verkehr sind regelmäßig sportlich aktiv – womit sie das breitgefächerte Sportförderengagement des Unternehmens, das seit vielen Jahren mit seinem „Mobilmacher“-Läuferteam am alljährlichen 25-Stunden-Lauf der WISPO teilnimmt, deutlich unterstreichen. Die innerbetriebliche Sportgemeinschaft bündelt alle sportlichen Aktivitäten der ESWE Verkehr-Belegschaft – etwa in den Bereichen Laufen, Radfahren, Schwimmen, Triathlon und Tischtennis – und wirbt bei all jenen Kolleginnen und Kollegen, die noch nicht mit von der Sport-Partie sind, offensiv für deren Mitmachen. Die Argumente fürs Mitmachen liegen dabei deutlich auf der Hand: Sowohl die Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als auch die sozialen Kontakte innerhalb der Belegschaft werden durch das Sportengagement gefördert.

http://www.eswe-verkehr.de